A S C Pfingsttörn 08 - 10. Juni 2019

 Der diesjährige Pfingsttörn des ASC führte uns an den Obersee.

So starten dann am Samstag gegen Mittag 10 Boote und 20 Mitglieder des ASC in Richtung Rheinspitz.

Der schwache Wind bewog einige Skipper zum aufziehen des Spinnakers, um kurz drauf festzustellen, dass, 1. die Briese auffrischte, 2. der Wind drehte und 3. nun zu viel Wind für den Spinnaker war. Aha, also wieder runter mit dem Riesenlappen ...

Nach einem tollen Schlag am Wind traffen dann nach und nach alle Boote im Hafen „Rheinspitz“ ein. Für den ASC waren die Liegeplätze reserviert und so war für alle Boote genügend Platz vorhanden.

Gegen Abend fand dann ein Empfang im Restaurant Rheinspitz statt. Mit Weisswein, Häppchen und Snacks wurden alle verwöhnt. Ein herzliches Dankeschön an die beiden Spender Georg und Hansruedi.

Das nachfolgende Abendessen in gediegener Atmosphäre wurde allseits gelobt. Später wurde dann noch der eine oder andere „Absacker“ auf den Booten eingenommen.

Am Sonntag liefen die Boote in Richtung Friedrichshafen aus. Auch an diesem Tag war uns Zephyros wieder wohlgesonnen und so konnten alle Boot mit am Wind Kursen die Strecke Altenrhein – Friedrichshafen unter Segel bewältigen.

Im Yachthafen Friedrichshafen angekommen stand jedem Schiff ein reservierter Liegeplatz zur Verfügung. Schnell fand so jede Besatzung ihren Gästeliegeplatz. Gegen 16 Uhr gab es im Hafenmeistergebäude im ersten Stock einen Apero. In dieser „pole position“ war das „Hafenkino“ perfekt zu überblicken um das Hafengeschehen zu verfolgen.

Auch das anschliessende Abendessen im Buchhorner Pavillon erweckte Gaumenfreuden und eine gesellige Runde.

Leider kam der letzte Tag des Ausfluges wieder viel zu früh. Kaum hat man sich mit dem das nautischen Treiben und Leben angefreundet geht’s am Sonntag dann schon wieder los Richtung Altnau.

Erst mit leichter Briese folgte dann schon bald ein Gewitter mit heftigem Regen und Hagel. So wurde dann flugs das Sonnenchäpi mit dem Oelzeugs getauscht. Diejenigen die glaubten, es sei nur ein kurzer Schauer konnten danach mit platschnasser Hose prahlen...

Zum Abschluss trafen sich alle Teilnehmer noch in der Krone. Ein toller Ausflug mit bester Stimmung und gelebter Kameradschaft und zufriedenen Gesichtern fand seinen Abschluss.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unseren Organisator Hansruedi der den Ausflug perfekt geplant hatte. Und auch ein herzliches Dankeschön an alle Mitglieder die an diesem tollen Ausflug teilgenommen haben.                                                                                                               UR

Pfingstörn

Pfingsttörn 2019

Pfingsttörn 2019

(92 Bilder)